Der Gesprächskreis für Erwachsene ist am Mittwoch, den 19.12. ab 19:30 Uhr. Gesprächskreise für Eltern finden auf Anfrage statt.

Kurzgeschichte: Im Park
(unter ADHS im Erwachsenenalter)

Reportage "Leben mit ADHS" auf Youtube
https://youtu.be/zjQFs-_pCmA

Ort:

Alte Linner Str. 94
47799 Krefeld
in der Praxis für Ergotherapie

ADS/ADHS-Krefeld
Mitglied bei Juvemus

ads-krefeld(at)arcor.de

AD(H)S und LRS

Eine Lese-Rechtschreib-Schwäche oder eine Rechenschwäche treten gehäuft bei einem vorhanden AD(H)S auf, deshalb sollte die Förderung eines lese– oder rechenschwachen Kindes gezielt der ADS-Problematik Rechnung tragen, insbesondere der mangelnden Aufmerksamkeit, der Reizfilterschwäche, der mangelnden Graphomotorik und den vorhandenen Wahrnehmungsdefiziten.


Vielfach sind diese Leute hoch intuitiv und vorstellungsbegabt. Sie haben ein "Gefühl" für Dinge, eine Art, die Ursache von Dingen sofort verstehen zu können, während andere ihren Weg auf methodische Art durchdenken müssen. Das sind diese Personen, die nicht erklären können, wie sie auf die Lösung gekommen sind oder woher die Idee für eine Geschichte gekommen ist oder warum sie so ein Gemälde malten oder warum sie eine Abkürzung zur Lösung kannten. Alles was sie sagen können, ist, daß sie es eben gewusst haben, es fühlen konnten.